Deutlicher Pokalsieg in Glehn

Mit 5:1 konnte unsere 1. Mannschaft das erste Pflichtspiel der neuen Saison in Glehn gewinnen. Durch diesen Sieg in der 2. KO-Runde des Pokals geht es direkt am Donnerstag um 19.30 Uhr in Delhoven weiter mit der nächsten Runde.

Sehr kurzfristig wurde das Pokalspiel in der 2. KO Runde des Kreispokals beim A-Ligisten in Glehn angesetzt.

Die Neusser gingen die Partie konzentriert und spielkontrollierend an, die Gastgeber hingegen hatten die erste gute Chance des Spiels. 

Andre Speer sorgte für die beruhigende Führung, bis zur Pause war Glehn aber dennoch gut im Spiel und hätte auch den Ausgleich erzielen können. Auf der anderen Seite vergaben Speer, Sinan Korkmaz und Karam Ramadan gute Möglichkeiten zu einer beruhigenderen Halbzeitführung.

Aus der Pause kamen die Dobras-Jungs aber bärenstark zurück auf’s Feld. Patrick Aldenhoff nickte eine Ecke ein und Jannik Jansen traf nur eine Minute später zum 0:3. Damit war das Spiel gelaufen.

Korkmaz und Daniel Ferber stellten auf 0:5, ehe die Gastgeber in den Schlussminuten noch den Ehrentreffer markierten. Unter dem Strich ein verdienter Sieg.

Die nächste Runde findet bereits am Donnerstag statt. Anstoß ist dann um 19.30 Uhr in Delhoven.

unsere Partner

unsere Shops

Kontakt

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp