Punktreiche englische Woche

26.02.19

Mit sieben Punkten aus drei Spielen hat unsere 1. Mannschaft die englische Woche fast optimal genutzt, den Weg zurück ins Mittelfeld der Tabelle gefunden und sich gleichzeitig einen beruhigenden Vorsprung vor den Abstiegsplätzen erspielt.

Nach dem 2:2 gegen Dormagen (siehe ausführlichen Spielbericht) stand das vor Weihnachten ausgefallene Nachholspiel gegen den TuS Grevenbroich an. In einem schwachen Spiel reichte nach 90 Minuten der feine Lupfer von Alex Nuss, um als 1:0 Sieger den Platz zu verlassen. Die Gäste hatten bis auf harmlose Fernschüsse kaum etwas zu bieten, unser Team bekam den Deckel trotz einiger Konterchancen nicht drauf und war am Ende froh über den knappen Sieg.

Ebenfalls nur ein Treffer - diesmal von Kapitän Malte Hauenstein - reichte am Sonntag zum Dreier in Benrath. Anders als noch am Mittwoch spielte man in Benrath sehenswert und hatte einige Chancen, die jedoch alle ungenutzt blieben. Als sich beide Teams schon mit dem 0:0 abgefunden hatten, schlug der Kapitän doch noch zu und sorgte für zufriedene Gesicher im Neusser Lager.

Nach der Karnevalspause empfängt die Putz-Truppe am 10.03. den Spitzenreiter aus Ratingen am Norfer Weg.