Skaterhockey

Spannende letzte Heimspielpartie der Jugend gegen Brakel

24.09.18

Endlich konnten wir am Sonntag mal wieder eine Jugendmannschaft sehen, die Spaß an ihrem Hobby hat und vollen Einsatz brachte. So überraschte unsere Jugend vor allem im ersten Drittel damit, dass sie gegen einen Gegner wie Brakel Blitz, der an der Tabellenspitze steht, auf Augenhöhe spielen kann, wenn man nicht schon vor Spielbeginn zu stark an sich zweifelt. Brakel und Uedesheim erzielten in diesen ersten 15 Minuten beide einen Treffer und auch das heimische Publikum schien aus ihrer Lethargie erwacht zu sein, indem sie Ihre Mannschaft wie in alten Zeiten anfeuerte.

Ab dem zweiten Drittel hatten sich die Brakeler an den rutschigeren Boden im ChiefsGarden gewöhnt, denn sie erhöhten zum 1:4. Dennoch kämpften die Chiefs weiter, gaben sich nicht auf und hielten einigen Kontern stand.

In den letzten 15 Minuten bauten die Gäste ihren Vorsprung mit weiteren 4 Toren aus – allerdings konnten auch die Chiefs mit 2 Treffern die Tordifferenz verringern. Auch, wenn das Endergebnis von 3:8 nicht so aussieht, wir haben am Sonntag wieder eine Mannschaft gesehen, ein Team, welches auch gegen stärkere Gegner nicht aufgibt und bis zum Ende dagegen hält, als könnte man das Ergebnis noch „herumreißen“. Das hat lange gefehlt und es hat Spaß gemacht dabei gewesen zu sein. Danke an das Team für eine spannende letzte Hockeypartie zu Hause. „Let`s go Chiefs!“

(Die Tore für die Chiefs erzielte Luca | Assists: Sarah, Ben und Larina).