Skaterhockey

Aus Spielern wird eine Mannschaft

24.09.18

Viele Premieren unserer Schülermannschaft in den letzten beiden Spielen: Da gab den ersten Sieg gegen Pulheim durch ein Penaltyschießen am 16.09.2018. Was im Chiefsgarden los war, lässt sich nur so beschreiben: ADRENALIN pur. Eltern am Rande des Wahnsinns, Spieler im Torrausch und ein Trainer, den wir in der ganzen Halle hören konnten. Das Ergebnis ist bekannt, sicherte aber den Schülern den lang ersehnten ersten Sieg.

Und nun war er da, der 22.09.2018. Dieser Tag machte aus einzelnen Spielern eine Mannschaft!

Die Premieren häuften sich; die erste junge Dame im Schülerteam, erste Assists, erste Tore, ein Hattrick und der erste Shootout von Maxi. Das Trainerteam hat bis kurz vor Spielbeginn noch an der Strategie gefeilt und die Mannschaft eingeschworen. Die Reihen wurden festgelegt und Sturm und Verteidigung kannten die Aufgaben. Ab auf die Platte gegen Münster und mit Biss und Teamgeist kam die Führung der Chiefs in der 8. Spielminute. Was dann zu sehen war, hat die Kinder größer und die Eltern noch stolzer gemacht. Münster hat gekämpft, nicht aufgegeben, doch den Kampf auf der Platte gegen ein unhaltbares Chiefs Schülerteam verloren. Ein Ergebnis, das uns zeigt, hartes Training wird belohnt (10:0)  - so kann Nico weiterhin den Urlaub genießen, jedoch nicht ohne ein großes Lob und liebe Glückwünsche an die Mannschaft von den Kanarischen Inseln zu senden.

Dieses Ergebnis belohnt alle Beteiligten: Eltern, welche die Spieler zum Training und zu Spielen begleiten, Zuschauer, welche die Mannschaft anfeuern, den Trainerstab, rund um Nico und vor Allem das jetzt zusammengewachsene Schülerteam der Uedesheim Chiefs.