Düsseldorfer SC 1899
6(2)
4(1)
SV Uedesheim
Freitag 30.10.20 - 19:30 Uhr - 8. Spieltag, Saison 2020/2021
BSA Düsseltal, Düsseldorf - Zuschauerzahl: 250
Schiedsrichter: Ayhan Ünal

Spielbericht

Tief im Tabellenkeller geht unsere 1. Mannschaft in die nächste Corona-Zwangspause. Auch das zweite "6-Punkte-Spiel" gegen einen direkten Konkurrenten ging verloren, diesmal mit 4:6 beim DSC.

Dabei war man gut im Spiel und ging durch Jannik Jansen früh in Führung. Das Spiel war ausgeglichen, aber zwei Unachtsamkeiten nach Standards brachten dem DSC die Halbzeitführung ein. In beiden Situationen waren die Hausherren nach einem abgewehrten Ball schneller zur Stelle und konnten den Abpraller über die Linie bugsieren.

"Nach der Pause haben wir dann aufgemacht und sind ausgekontert worden", musste ein bedienter Coach Dalibor Dobras bilanzieren. "Wir machen einfach zu viele individuelle Fehler, besonders im Spielaufbau. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison." So auch an diesem Abend in Düsseldorf. Der DSC, vorher ebenfalls mit nur drei Punkten schwach gestartet, nahm alle Geschenke an und baute die Führung weiter aus.

Auch nach dem Anschlusstreffer von Dimi Spitzkat kam Uedesheim nicht mehr ran. Die beiden Elfmetertreffer in der Nachspielzeit waren nur noch Ergebniskorrektur. Dobras: "wenn man unten drin steht, läuft es manchmal so. Wir waren heute mal wieder nicht die schlechtere Mannschaft, aber die Fehler bringen uns um. Da hilft auch der ganze Aufwand nicht, den wir immer wieder betreiben."

Somit geht man mit nur einem Sieg und sechs Niederlagen als Vorletzter in die Zwangspause. "Das tut weh", findet der Coach. "Aber jetzt aufzugeben, wäre das Schlimmste. Wir lassen den Kopf nicht hängen und machen weiter."

Für die anstehenden Wochen mit geschlossenen Sportanlagen haben die Spieler individuelle Trainingspläne für zu Hause bekommen. Dobras: "Die Trainingstage bleiben, an den Wochenenden wird es kleine Challenges geben." Um fit zu sein, wenn es wieder los geht. Denn dann "brauchen wir schnell ein Erfolgserlebnis", weiß auch der Trainer. Für den Kopf und die Tabelle.

Aufstellung SV Uedesheim

Torwart
Jerome Grüning
Feldspieler
Dimitrij Spitzkat, Ivan Cedric Mabou Ouabo, Jannik Paul Jansen, Jonas Yared, Karam Ramadan, Marcel Spanier, Patrick Wesoly, Pawel Kramer, Sven Nitsch, Yasuhito Sunohara
Ersatzspieler
Mohamed Aziz Abassi, Gianpiero Dös, Moritz Eggenkämper, Farid El Ouamari, Niklas Gottwald

Spielablauf

6 (2)
4 (1)
Image Image 6' - Jansen (19)
Image Image 24' - ()
Image Image 37' - ()
Image Image 51' - ()
Image Image 65' - Abassi (3) Image Mabou... (21)
Image Image 66' - ()
Image Image 70' - Spitzkat (5)
Image Image 75' - El Ouamari (13) Image Wesoly (11)
Image Image 75' - ()
Image Image 86' - Spitzkat (5)
Image Image 89' - Dös (40) Image Yared (23)
Image Image 90' - ()
Image Image 90' - Kramer (10)
Image Image 90' - Kramer (10)

Tore

  • 6' Jansen
  • 24'
  • 37'
  • 51'
  • 66'
  • 70' Spitzkat
  • 75'
  • 90' Kramer
  • 90' Kramer
  • 90'

Ein-/Auswechslungen

  • 65' Abassi
  • 65' Mabou Ouabo
  • 75' El Ouamari
  • 75' Wesoly
  • 89' Dös
  • 89' Yared

Karten

  • 86' Spitzkat

Spielstätte

BSA Düsseltal, Düsseldorf

Windscheidstrasse 18
40239 Düsseldorf
Deutschland

Route berechnen