SC Teutonia Kleinenbroich
6(3)
1(0)
SV Uedesheim
Sonntag 18.08.19 - 15:30 Uhr - 3. Spieltag, Saison 2019/2020
Sportplatz am Hallenbad, Korschenbroich - Zuschauerzahl: 100
Schiedsrichter: Jaroslaw Sobisz

Spielbericht

Einen bitteren Nachmittag erlebte unsere 1. Mannschaft am Sonntag in Kleinenbroich. 1:6 ging die Dobras-Truppe bei den Teutonen baden, wobei der Drops auch relativ früh gelutscht war.

Mit Dimitrij Spitzkat und Christoph Schmidt rückten im Vergleich zum Mittwoch zwei neue Spieler in die Startelf. Verhindern konnten die beiden die ersten schnellen Treffer nicht. Jeweils schnell und über außen vorbereitet traf der Gastgeber in Minute 3 und 5, nach einer Viertelstunde fiel das 3:0. "Wir haben es teilweise schon sehr naiv verteidigt und Bälle verloren", befand Timm Oppermann. "Wir wussten genau, was auf uns zukommt, aber wir konnten es einfach nicht verteidigen." Allerdings: "das 1:0 war klar Abseits."

Uedesheim gab jedoch nicht auf und deckte auch Schwachstellten bei Teutonia auf. Lukasz Koziatek setzte einen Lupfer etwas zu hoch an, Karan Ramadan traf das Außennetz und Pawel Kramer zirkelte einen Freistoß nur denkbar knapp am Winkel vorbei. Spitzkat kam kurz vor dem Wechsel nach einem Freistoß nur einen Schritt zu spät. Dem zuvorgegangen war ein Foul an Karaman, der eigentlich im Strafraum stand, aber der Schiri verlegte den Tatort nach außerhalb. Oppermann: "zur Pause liegen wir 0:3 zurück, dabei haben wir teilweise gar nicht so schlecht gespielt."

Die in der Pause vielleicht erhoffte Aufholjagd wurde nach wenigen Sekunden in Hälfte zwei jäh gestoppt. Spitzkat geriet ein Rückpass zu kurz, das leichte 4:0 war die Folge. Auch das fünfte und sechste Gegentor fielen binnen weniger Sekunden nach einer guten Stunde. 

Erst in der Schlußviertelstunde gab es nochmal ein Aufbäumen und Spitzkat, Kramer und Hauenstein hatten passable Chancen. Den Ehrentreffer markierte Koziatek nach einem Eckball und Flanke von Hauenstein per Kopf. Da jedoch auch die Hausherren noch die ein oder andere Chancen hatten, wäre heute auch ein 8:6 möglich gewesen. Der richtigen Sieger hatte die Partie ohnehin gefunden.

"Wir haben eine harte Woche vor uns und müssen viel arbeiten", war der Ausblick von Oppermann nach dem Spiel. "Die Jungs lernen daraus. Wir machen niemandem einen Vorurf, aber wir müssen die Fehler abstellen und dürfen die Gegentore nicht so leicht herschenken. Samstag sind ein paar Spieler zurück im Kader und dann müssen wir es viel, viel besser machen."

Das Spiel gegen Grefrath ist wegen dem Neusser Schützenfest vorverlegt und steigt am Samstag um 16 Uhr am Norfer Weg.

Aufstellung SV Uedesheim

Spielablauf

6 (3)
1 (0)
Image Image 3' - ()
Image Image 5' - ()
Image Image 15' - ()
Image Image 46' - ()
Image Image 58' - Mabou... (21) Image Schmidt (7)
Image Image 58' - Maschke (11) Image Alsleben (18)
Image Image 59' - Ramadan (9)
Image Image 65' - ()
Image Image 66' - ()
Image Image 73' - Maschke (21) Image Ramadan (9)
Image Image 82' - Koziatek (23)

Tore

  • 3'
  • 5'
  • 15'
  • 46'
  • 65'
  • 66'
  • 82' Koziatek

Ein-/Auswechslungen

  • 58' Mabou Ouabo
  • 58' Schmidt
  • 58' Maschke
  • 58' Alsleben
  • 59' Ramadan
  • 73' Maschke
  • 73' Ramadan

Karten

Bildergalerie

Videos

Alle Videos anzeigen

Spielstätte

Sportplatz am Hallenbad, Korschenbroich

Am Hallenbad 62
41352 Korschenbroich
Deutschland

Route berechnen