SV Uedesheim
1(0)
1(1)
DJK Gnadental
Sonntag 18.11.18 - 15:00 Uhr - 16. Spieltag, Saison 2018/2019
BSA Uedesheim - Zuschauerzahl: 70
Schiedsrichter: Emre Iyilik

Spielbericht

Einen richtigen Befreiungsschlag konnte unsere 1. Mannschaft im Heimspiel gegen Gnadental nicht landen. Vielmehr war das 1:1 nach 90 Minuten weder Fisch noch Fleisch für beide Teams und beide bleiben damit im unteren Drittel der Tabelle hängen.

"Für uns fing es ja auch gleich mit einem negativen Höhepunkt an," kommentierte Coach Ingmar Putz die dritte Spielminute, als Volkan Özkan sich nach einem langen Ball nur mit einem Foul behelfen konnte und Rychlik die DJK per Elfmeter in Front brachte. Putz: "wir standen in der Situation blöd, machen dann ein dummes Foul und müssen direkt hinterher laufen."

Es dauerte eine Viertelstunde und eine weitere Großchance von Rychlik, der schön freigespielt am langen Eck vorbei schob, ehe sich die Gastgeber berappelten und sich ihrerseits eine ganze Reihe von Chancen herausarbeiten konnten. Nach einer starken Nuss-Flanke konnte sich Malte Hauenstein vor einen Verteidiger schieben, aber er schob das Spielgerät knapp am Kasten vorbei.

Gegen die mit fünf Ex-Uedesheimern - davon drei in der Startelf - angetretenen Gäste hatte Michael Hausdörfer die nächste Chance, aber er zielte nach Hauenstein-Ablage deutlich zu hoch. Alex Nuss lag dann waagerecht in der Luft und traf die Murmel perfekt, aber Keeper Eckl war noch besser und bog das Leder um den Pfosten. 

Gnadental konnte sich nun kaum noch befreien, aber Uedesheim nutzte seine Chancen einfach nicht. "Alleine in der ersten Hälfte haben wir vier, fünf 100 %-ige Dinger, da müssen wir das Spiel schon drehen", bemängelte Putz zurecht. Denn auch Leon Borkowski und erneut Hausdörfer per Kopf und Fuß hatten zumindest mal den Ausgleich auf dem Fuß. Aber Eckl hielt alles, was kam. Mit dem Pausenpfiff war dann nochmal Gnadental dran, erneut war Rychlik der letzte Mann am Ball, aber auch er zielte glücklicher Weise zu hoch.

Nach der Pause erhöhte Putz das Risiko und brachte Berkant Avicilar für Volkan Özkan in die Partie. Was sich auszahlen sollte: nach einen Dribbling der Nummer 7 folgte eine Sense und nun gab es Elfmeter für den SV. Matze Schroeder traf sicher zum 1:1. Natürlich wollte Uedesheim nun mehr, hatte auch mehr vom Spiel, aber mit einigen Stockfehlern machte man es sich selbst auch schwer.

"Wir haben in der 2. Hälfte sogar besser gespielt", fand Putz, "aber von den Chancen her waren es weniger als im ersten Durchgang." Ein Schuss von Hauenstein wurde geblockt, einen Kopfball setzte der Kapitän drüber. Mit der ersten Chance der zweiten Hälfte für Gnadental hätte beinahe der DJK-Kapitän das Spiel auf den Kopf gestellt, aber sein Kopfball 20 Minuten vor dem Ende ging knapp am langen Pfosten vorbei.

Auch Alex Nuss köpfte nach einer Ecke am Tor vorbei. Zum Matchwinner hätte Hausdörfer werden können. Zunächst wurde er aus guter Position noch geblockt, aber zwei Minuten vor dem Ende stand er, klasse freigespielt von Hauenstein, auf einmal frei vor Eckl. Aber sein Schuss war eher eine Rückgabe denn ein ernsthafter Schuss. "Er muss den Deckel draufmachen, aber das passt zu unserer Situation", wollte Putz seinem Dauerläufer keinen Vorwurf machen.

Zwischen den beiden Chancen hatte Senol Eren für Gnadental ebenfalls den Sieg auf dem Fuß, nachdem Uedesheims Hintermannschaft nicht konsequent genug verteidigte. Aber der Ex-SV'ler schlug freistehend vor Jan Pillekamp ein Luftloch. So blieb es beim 1:1, "und eigentlich zwei Punkten zu wenig. Wir dümpeln da im Niemandsland rum, das ist auch schwer vom Kopf her", befand Coach Putz. "Es fällt mir schwer, jemandem einen Vorwurf zu machen. Aber im Moment wird jeder kleine Fehler von uns brutal bestraft, und auf der anderen Seite belohnen wir uns zu wenig."

Nun geht es bereits am Freitag im Kreispokal in Hackenbroich weiter (19.30 Uhr), ehe es in der Liga am 1. Advent nach Delhoven geht.

Aufstellung SV Uedesheim

Spielablauf

1 (0)
1 (1)
Image Image 4' - ()
Avcilar (7) Image Özkan (24) - 46' Image Image
Schroeder (19) - 59' Image Image
Nuss (9) - 63' Image Image
Welter (14) Image Wyschan... (8) - 74' Image Image
Hauenstein (13) - 87' Image Image
Maschke (11) Image Nuss (9) - 88' Image Image

Tore

  • 4'
  • 59' Schroeder

Ein-/Auswechslungen

  • 46' Avcilar
  • 46' Özkan
  • 74' Welter
  • 74' Wyschanowski
  • 88' Maschke
  • 88' Nuss

Karten

  • 63' Nuss
  • 87' Hauenstein

Bildergalerie

Videos

Alle Videos anzeigen

Spielstätte

BSA Uedesheim

Norfer Weg 75
41468 Neuss
Deutschland

Route berechnen