Kaarster Rückzug tut Uedesheim weh

12.01.20

Der in dieser Woche bekannt gegebene Rückzug der SG Kaarst ist nicht nur höchst bedauerlich, sondern tut dem SV Uedesheim auch sportlich weh. Denn da alle Spiele der SG nun in der Tabelle genullt werden, ist der 4:1 Sieg zum Ende des Jahres nichts mehr wert.

Dagegen ist die damalige Niederlage für Dilkrath nun nichtig und Brüggen sowie Odenkirchen können die damalige Punkteteilung nun auch ad acta legen. Die Neusser sind damit nur noch zwei Punkte vor dem Relegationsplatz platziert. Vier Punkte Vorsprung hat man aktuell zu einem der beiden noch verbleibenden direkten Abstiegsplätze.

Kommende Woche steigt die Dobras-Truppe wieder ins Training ein. Am Samstag steigt dann das Vorrundenturnier zur Hallenkreismeisterschaft.