1. Mannschaft startet 2018/19 in einer Gruppe mit allen Kreisvereinen

12.06.18

Nachdem es in der abgelaufenen Saison kein wirkliches Derby gab, und man mit Zons und Dormagen alleine in einer Gruppe mit Teams aus Solingen und Düsseldorf gelandet war, ist für die kommende Spielzeit Besserung in Sicht.

Aus dem Kreisgebiet treten neben dem SV in Gruppe 1 noch folgende Teams an: Nievenheim, Dormagen, Kaarst, Gnadental, TuS Grevenbroich, Delhoven und Bedrburdyck/Gierath.

Dazu kommen noch folgende Düsseldorfer Mannschaften: Lohausen, Eller, Büderich, Hilden, Unterrath, Schwarz/Weiß, Ratingen, Bilk, Benrath und Kalkum/Wittlaer.

Ausflüge nach Solingen finden damit nicht mehr statt, leichter ist das Feld dadurch trotzdem nicht.