Verdiente Niederlage in Kaarst!

20.04.18

Nein, das war nicht die D1, die wir in den letzten Spielen gesehen haben. Von Anfang an wirkten unsere Spieler verunsichert, abwesend, ja fast ängstlich.

 

Schade, dass dies im Spitzenspiel gegen Kaarst passieren musste aber so ist es halt. Vielleicht hatte auch die defensivere Startaufstellung unsere Mannschaft verunsichert, da wir entgegen der letzten Spielen mit 2 Viererketten agierten.

 

Wie auch immer! Bis auf die letzten 10  Minuten fanden wir nicht ins Spiel und so war die 1:2 Niederlage verdient und gerecht.

 

Kein Problem! Wir werden an den vermeintlichen "Schwächen" weiter arbeiten und nicht müde werden uns zu verbessern!!

 

Das Trainerteam!