Die D1 startet in die Rückrunde mit einem Auswärtsspiel in Rheinkraft

12.03.18

Bis auf Lucas waren alle Spieler an Bord. Trainer Jan hielt vorab eine gute Ansprache und stellte das Team bestens ein. Der SV Uedesheim legte los wie die Feuerwehr. Sehr kampfstark, spielerisch gut und mit direktem Zug nach vorne. Chance auf Chance wurde erarbeitet die aber leider nicht zum Torerfolg führte. Es war zum Haare raufen. Dann aber nahm sich Luke ein Herz. Er wurde schön zwischen zwei Gegenspieler angespielt und setzte sich willensstark durch zum 1:0. Fast im Anschluss musste Henri gegen den Topangreifer von Rheinkraft alles zeigen um nicht den Ausgleich zu kassieren. Puh!! In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel hektischer und intensiver. Nach kurzer Zeit der Verunsicherung war unsere D1 wieder voll da und so viel völlig verdient auch das 2:0 durch Fabian und wenig später das 3:0 (Endstand) durch David.
Eine wirkliche sehr gute Leistung von allen Spieler! Danke vom Trainerteam!!