Berlin, Berlin, wir wollen nach Berlin!

16.06.17

Tja, wer hätte gedacht, dass sich uns diese Option bietet. Bedingt durch den 2. Platz in der Abschlusstabelle der Ü40-Spielrunde sind wir da am vergangenen Mittwoch quasi durch die Hintertür hineingeschlittert. Da dem Kreis Neuss zwei Startplätze zustehen, sind wir in der nächsten Runde und werden wir die Uedesheimer Farben am 01. Juli 2017 im Sportpark Wedau in Duisburg würdig vertreten. Da hängen die Träubchen dann noch höher als auf Kreisebene, wenn wir aber unsere Kräfte alle mobilisieren können, geht da auch was. Netter Nebeneffekt ist, dass uns ggf. die Vertretung der Traditionsmannschaft vom VfR Neuss da nochmal vor die Flinte kommen kann, da haben wir auf sportlicher Ebene noch was gutzumachen. Das die Truppe ausgerechnet auf unserer Anlage ihre erste Ü40-Meisterschaft einfahren konnte, na, das wurmt schon, obwohl wir bei der Abschlussfeier mit Sicherheit auch ganz weit vorne waren. Bei der Gelegenheit nochmals einen herzlichen Dank an unser Eventteam Chris & Frank, Männers, das hatte mal wieder richtig Stil. Klar, wo Licht ist, da ist auch Schatten. Mit der Zweitvertretung der AH-SVÜ haben wir den letzten Platz belegt, dies wird Auswirkungen auf unsere Planung der Saison 2017/2018 haben. So, wenn wir uns in Duisburg durchsetzen sollten, dann haben wir nur noch eine weitere Hürde zu nehmen, um nach Berlin zu kommen. Sich mit der Beletage des AH-Fußballs messen zu können, das hätte schon Charme. Gehen wir davon aus, dass die Fußballgötter vor jedem Erfolg den Schweiß gesetzt haben und freuen uns auf die anstehenden Trainingseinheiten.

In diesem Sinne, sportliche Grüße

Rainer

Eure A(ttraktive) H(erren)